Newsletter anmelden

Newsletter vom 05.08.2012

Ein herzliches "Grüß Gott " liebe Mandanten, Geschäftspartner und andere interessierte Leser.

"Inmitten des Wirrwarrs gilt es, das Einfache zu finden" Albert Einstein

Das ist die größte Herausforderung die ich in meinem Beruf sehe. Es gibt wohl kaum eine noch komplexere Landschaft als das deutsche Steuerrecht. Ich verstehe mich hier als derjenige der Ihnen Dinge und Sachverhalte so erläutern und erklären kann, dass Sie auch wissen was damit gemeint ist. Es ist zwar kaum zu glauben aber selbst dieses augenscheinliche "Wirrrwarr" Steuerrecht folgt einem inneren Prinzip, das es zu entdecken gilt. Dadurch wird vieles verständlicher und leuchtet ein. Ich weiß, nun denken Sie dieses Prinzip bereits entdeckt zu haben, denn es geht ja immer darum die Steuereinnahmen sukzessive zu erhöhen. Ich gehe mal davon aus, dass das alleine nicht ausschlaggebend sein kann. Vielleicht gebe ich mich damit einer höchst romantischen Vorstellung hin, dass Steuergesetze in erster Linie einer Art gerechten Besteuerung verpflichtet sind. In meinem Bestreben die Komplexität soweit zu reduzieren bis mitteilbare Ergebnisse vorliegen appelliere ich nun auch an Sie alle. Bitte melden Sie sich, wenn etwas unverständlich, zu umfangreich oder schlichtweg nichtssagend ist. Damit geben sie mir die Möglichkeit etwas zu verbessern. Haben Sie sich nicht auch schon mal danach gesehnt für ein neu erworbenes technisches Gerät etwas in der Hand zu haben, das Ihnen nicht in 73 kleinen Schritten die Vorgehensweise zur Inbetriebnahme erklärt. Wie schön wäre es da einen Schnelleinstieg mit den 5 wichtigsten Dingen kurz, klar und präzise dargestellt zu erhalten?

Verstärkung für unser Team

Ab 1. September wird mein Kanzleiteam von Frau Michaela Gröhl verstärkt werden, zunächst an 3 Wochentagen. Sie dürfen sich genau so wie ich es tue, sich auf sie freuen, denn damit ist es gelungen unser Team mit einer sehr freundlichen, kompetenten und lebensfrohen Mitarbeiterin zu ergänzen.

Mit herzlichen Grüßen,
Christian Wölfl